Neben meiner Tätigkeit als Illustrator und Autor biete ich Lesungen und Workshops an.
Gerne können Sie mich kontaktieren wenn Sie Interesse an einer oder mehreren Veranstaltungen haben.

Lesungen

Bei meinen Veranstaltungen geht es nicht nur um das simple Vorlesen von Bilderbüchern. Vielmehr möchte ich einen spannenden Einblick in die vielseitige und interessante Arbeit des Buchillustrators geben. Daher passt für dieses Veranstaltungsformat besser die Bezeichnung "Künstlerbegegnung".

Je nach Altersstufe der Gruppe stelle ich exemplarisch eine der von mir bebilderten Geschichten vor. Ich berichte Schritt für Schritt über die einzelnen Entstehungsphasen von der ersten Idee über die Entwürfe bis zum fertigen Buch. Auch Hintergrundinformationen über kulturelle, literarische, historische, philosophische und künstlerische Einflüsse und Zusammenhänge kommen dabei zur Sprache. Zur Veranschaulichung dienen neben den Buchillustrationen auch zahlreiche Recherchefotos, Skizzen und Farbstudien.

Da mir die Nähe zu den Zuhörern sehr wichtig ist, halte ich die Veranstaltungen am liebsten für kleinere Gruppen. Dabei können und sollen die Teilnehmer selbst aktiv werden, ihre Fragen stellen, Überlegungen zur Geschichte und den Illustrationen äußern. Falls genügend Zeit vorhanden ist, können die Teilnehmer selbst kreativ werden - zum Beispiel beim Zeichnen eines großen Gemeinschaftsbildes.

Einzelheiten zu den Lesungen

Format

Zielgruppen
alle Schultypen von Klassenstufe 1 bis 13, außerschulische Jugendarbeit, Erwachsenenbildung
Teilnehmerzahl
ca. 30 Teilnehmer, nach Absprache auch größere Gruppen
Dauer
ca. 90 min

Lesungen nach Zielgruppe

Kindergarten und Klasse 1-2

  • "MONSTERMAMPF"

Klasse 1-4

  • "Das fünfte Schaf"
  • "Wie der Kiwi seine Flügel verlor"
  • "Wipfelwärts und Wurzelwärts"
  • "Die Sache mit Nummer 8"
  • "Kleopatra"

Klasse 3-6

  • "Die schlaue Mama Sambona"
  • "Die Nacht der Trommler"
  • "Die Reise nach Ägypten"

Klasse 3-13

  • "John Maynard"
  • "Nis Randers"

Klasse 6-13 und Erwachsene

  • "Ein roter Schuh"
  • "Was WÜRDEst du tun?"
  • "Von der Idee zum Bilderbuch"

Benötigtes Material

  • Beamer und Projektionsfläche (oder Smartboard)
  • Laptop oder Festrechner mit Programm, das PDF-Dateien darstellen kann
  • Flipchart und Filzschreiber
  • zusätzliches Zeichen-Material nach individueller Absprache

Workshops

Bei meinen Kreativworkshops erhalten die Teilnehmer die Möglichkeit, selbst gestalterisch aktiv zu werden. Den thematischen Rahmen bildet auch hier meist eine der von mir bebilderten Geschichten.

Nach einer kleinen theoretischen Einführung nimmt die praktische, kreative Arbeit den Großteil der Zeit in Anspruch. Dabei werden zum Beispiel Buchumschläge illustriert, Plakate gestaltet und sogar Leporellos können entstehen.

Einzelheiten zu den Workshops

Format

Zielgruppen
alle Schultypen von Klassenstufe 1 bis 13, außerschulische Jugendarbeit, Erwachsenenbildung
Teilnehmerzahl
bis 25 Teilnehmer
Dauer
ab 90 min

Auf Anfrage kann die angegebene Dauer der Workshops gern erweitert werden. Dadurch wird eine bessere individuelle Betreuung möglich und die einzelnen Arbeitsschritte werden intensiviert bzw. erweitert. Je mehr Zeit zu Verfügung steht, desto besser werden die Ergebnisse.

Workshops nach Zielgruppe

Klasse 1-4

  • Illustrations-Workshop "Herr König sucht das Glück" (ca. 90 min)
  • Leporello-Workshop "Wipfelwärts und Wurzelwärts" (ca. 135 min)

Klasse 3-6

  • Illustrations-Workshop "Monsterlexikon" (ca. 135 min)

Klasse 5-13

  • Buchumschlag-Workshop "John Maynard" (ca. 135 min)
  • Buchumschlag-Workshop "Nis Randers" (ca. 135 min)
  • Buchumschlag-Workshop "Ein Cover für dein Lieblingsbuch" (ca. 135 min)
  • Plakat-Workshop "Ein roter Schuh" (ca. 135 min)
  • Plakat-Workshop "Bücher-Welten" (ca. 135 min)

Klasse 10-13 und Erwachsene

  • Illustrations-Workshop "Grundlagen des Gestaltens I” (mehrtägig)
  • Illustrations-Workshop "Grundlagen des Gestaltens II” (mehrtägig)

Benötigtes Material

  • Beamer und Projektionsfläche (oder Smartboard)
  • Laptop oder Festrechner mit Programm das PDF-Dateien darstellen kann
  • Flipchart und Filzschreiber
  • zusätzliches Zeichen-Material nach individueller Absprache

Referenzen

Eine Auswahl an Referenzen
  • Aachener Kinder- und Jugendbuchwochen
  • Braunschweiger Jugenbuchwoche
  • Fontane Festspiele | Neuruppin
  • Friedrich-Bödecker-Kreis e.V. | Hannover
  • German European School Singapore | Singapur
  • Goethe Institut Moskau
  • Hamburger Kinderbuchhaus
  • IKiBu Duisburg
  • Internationale Jugendbibliothek | München
  • KiBuM Oldenburg
  • Kulturforum 21 | Hamburg
  • Kulturkind e.V. | Berlin
  • Lit Hamburg
  • Literatur aus Erster Hand | Zürich
  • Lokal e.V. | Hamburg
  • Projekt Lesestark! | Dresden
  • STUBE | Wien